Stellenangebote der Evangelischen Kirche in Heidelberg

Pädagogische Fachkraft (m,w,d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

Die Evangelische Kirche Heidelberg sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt zum Einsatz in der offenen Jugendarbeit im Stadtteil Kirchheim eine

pädagogische Fachkraft (m,w,d) in Teilzeit (19,5 Wochenstunden)

zunächst befristet bis 31.08. 2020.

Ihre Aufgaben:
- Betreuung von Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren
- Erstellen und Durchführung von Angeboten für Kinder und
Jugendliche, auch Ferien- und Wochenendangebote
- Begleitung der Kinder und Jugendlichen in schwierigen Lebens-
situationen

Wir erwarten:
- einen Abschluss als DiplSozPäd/DiplSozArb/Jugend- und
Heimerzieher oder eine vgl. Berufsqualifikation
- Eigeninitiative, Engagement und Kreativität

Wir bieten:
- einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
- eine engagierte Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Kirche in Heidelberg
- Bezahlung nach TVöD - zusätzliche kirchliche Altersversorgung

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Dawn Frieler Tel.: 06221/784477 zur Verfügung. Bewerbungsschluss: 01.03.2019

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Angabe ihrer Konfessionszugehörigkeit und den erforderlichen Unterlagen an:

Kinderklub Kirchheim
z.Hd. Frau Frieler
Oberdorfstr. 1
69124 Heidelberg
 
Stellenanzeige als PDF:

Fachkräfte (m;w;d) gem. § 7 KiTaG

Die Evangelische Kirche Heidelberg ist Träger von  20 Kindertages-stätten und sucht zum neuen Kindergartenjahr 2018/19  für die Beschäftigung in den Kindertagesstätten

Fachkräfte (m;w;d) gem. § 7 KiTaG

Es werden Teilzeit- und Vollzeitbeschäftigte gesucht.

Wir erwarten:

- fachliche Qualifikation gem. § 7 KiTaG
- Engagement und Kreativität
- Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit der Gemeinde und den Eltern
- Bejahung unseres kirchlichen und diakonischen Auftrages

Wir bieten:

- einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz
- eine engagierte Zusammenarbeit mit den  Verantwortlichen der Kirchengemeinde
- zusätzliche Begleitung der pädagogischen Arbeit durch eigenen heilpädagogischen Fachdienst
- Bezahlung nach TVöD SuE
- zusätzliche kirchliche Altersversorgung
- Fortbildung und fachliche Begleitung

Für nähere Informationen stehen Ihnen Frau G. Brudermüller Tel. 06221/980324 und Herr R. Engelhardt Tel.: 06221/980311 zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Religionszugehörigkeit mit den erforderlichen Unterlagen an

Evangelische Kirchenverwaltung
Heiliggeiststr. 17
69117 Heidelberg

kirchenverwaltung[dot]heidelberg[at]kbz[dot]ekiba[dot]de

Stellenanzeige als PDF: